Aktueller Stand – 26. 11.2020

Am Montagabend ist es soweit: die Entscheidung über das Haus Gützkower Straße 59 fällt. Der Hauptausschuss der Bürgerschaft entscheidet, an wen das städtische Haus verkauft wird.

Wir haben die letzten Monate Konzepte geschrieben, verworfen, neu geschrieben, Pläne für den Hof gezeichnet, über Heizungen, Fußböden, Mietkonzepte und das Mietshäusersyndikat diskutiert. Wir haben Finanztabellen gewälzt, Steuerberater:innen befragt, uns mit Politiker:innen getroffen, Kredite ausgehandelt und uns mit Architekt:innen abgesprochen.

Wir haben uns mit vielen von euch tollen Unterstützer:innen auf einen Tee getroffen und hunderten von unserer Idee erzählt, in diesem Haus sozialen Wohnraum und einen Raum für die Nachbarschaft zu verwirklichen. Wir haben durch eure Hilfe sehr viel Geld in kurzer Zeit zusammenbekommen, so viel, dass wir dieses Haus kaufen können!

Wir haben die Besichtigungen von Investor:innen ertragen, die uns gesagt haben „Sie müssen ja noch nicht sofort ausziehen.“. Wir haben Interviews geführt, über den Stadtteil geredet und wie er sich verändert hat. Wir haben uns über die netten Nachbar:innen gefreut, die mit Ideen für die Nutzung auf uns zukamen, von Sprachen lernen bis Sportraum.

Und jetzt sitzen wir als großer Haufen von Menschen auf unserem digitalen Plenum und warten . . .

. . . warten endlich sagen zu können: Unsere Gütze! Gütze für alle!

Aktueller Stand – 02. Juni 2020

Hier auf der Homepage findet ihr laufend aktualisiert alle Informationen zu unserem Projekt. Wir sind eine Gruppe, die Lust hat in der Gützkower Straße 59 ein gemeinschaftliches Wohnprojekt mit öffentlichen Räumen zu gründen und langfristig bezahlbaren Wohnraum zu sichern! Inzwischen sind viele Schritte getan, das Konzept fast fertig, die Hälfte der Direktkredite eingesammelt, aber trotzdem liegt noch einiges vor uns. Uns fehlen noch rund 40.000€ Direktkredite. Bis zum 21. Juli müssen wir das Konzept mit entsprechendem Finanzierungsnachweis bei der Stadt einreichen. Damit das alles klappt, brauchen wir weiterhin euren Support. Leitet unsere Informationen gerne in eure Netzwerke, Politgruppen weiter & fragt gerne auch Freund*innen und Verwandte nach Unterstützung. Vielleicht hat ja noch eine Person, die ihr kennt, ungenutztes Geld auf der Bank zu liegen.

Bei Fragen oder Anregungen meldet euch gerne! Bis bald und solidarische Grüße,

eure Gütze 59

hoffentlich bald unser neues und altes Zuhause – die Gütze 59

Hallo

Diese Homepage wird gerade erstellt.

Solange wir noch am Konzept schreiben, dürft ihr gerne unseren Highscore knacken.

[dinosaur-game]

Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns gerne eine E-Mail an lit-ev[aett]posteo.de